Home

Daniela

Martins

Schülke

KULTURSCHOCK

 

Dies ist die Geschichte einer Brasilianerin, die ihr Land verlassen hat, um in Deutschland zu leben. Hier stellt sie fest, wie anders Kultur, Werte, Klima, Küche, Sprache und die alltäglichen Gewohnheiten der Menschen sein können. Wir erfahren von den ungewöhnlichsten Erlebnissen, welche die Autorin spannend und humorvoll erzählt, von ihrem Neuanfang und den Herausforderungen, die der Prozess des Einlebens mit sich bringt. Es sind alltägliche Geschichten, einige mit Ecken und Kanten, die zuweilen schockieren, andere eher witzig und humorvoll, und alle zeigen doch ein Stück des Lebens in Deutschland. Erzählt wird vom Zauber, den das Land auf Brasilianer ausstrahlt, aber auch von peinlichen Erlebnissen. Der Leser erhält einen Einblick in den landesspezifischen Alltag und hat Gelegenheit, über die eigene kulturelle Prägung nachzudenken. Mit dem Blick der aufmerksamen Beobachterin werden diese Stationen des kulturellen Lernprozesses in 74 Texten, die verschiedenste Themen abdecken, wunderbar erzählt. Das Buch ist eine wertvolle Sammlung von Erfahrungen für alle, die ihr Leben radikal verändern oder sich auf die Überraschungen einlassen wollen, die das Leben in einem fremden Land mit sich bringt.

Es handelt sich nicht um ein theoretisches Buch über das Thema KULTURSCHOCK, somit also keine wissenschaftliche Abhandlung über kulturelle Unterschiede zwischen Brasilien und Deutschland. Aber genau hier befindet sich die Stärke des Buches: ganz nah an der Realität, authentisch und es reproduziert das, was jeder normale Mensch erlebt, wenn er in Deutschland ankommt: ein KULTURSCHOCK! Kurzgeschichten und eine klare Sprache ermöglichen ein angenehmes Lesen, das fesselt und manchmal emotional berührt. Die Autorin schreibt mit Beobachterblick und viel Humor, aber unterlässt es nicht kritisch zu sein gegenüber ihren Impressionen nach ihrem Umzug von Brasilien nach Deutschland. Wer in Deutschland lebt oder gelebt hat, wird sehr schnell viele Gemeinsamkeiten zu den eigenen Erfahrungen erkennen. Und wer dieses Land noch nicht kennt, wird eine Idee von den Unterschieden der Lebensart hier und in Brasilien bekommen. Ich empfehle die Lektüre dieses Buches. Ich glaube, dass es sehr interessant sein kann für diejenigen, die mehr über das Leben in Deutschland wissen wollen, von großer Hilfe für andere Brasilianer, die in Deutschland leben wollen oder schon leben und auch für Diejenigen, die nach Brasilien auswandern wollen. Und sicherlich auch sehr praktisch für Menschen, die schon ausgewandert sind oder nach anderen Ländern in Europa auswandern wollen: die Kultur kann anders sein, aber der KULTURSCHOCK wird ähnlich sein. Dieses Buch ist die Art Lektüre, die den Leser bereichert, seine Haltung anderen Realitäten gegenüber öffnet, ihn somit etwas kosmopolitischer macht.

 

Gustl Rosenkranz

Daniela Martins Schülke © 2016 All Rights Reserved